Textilstick

Die Veredelung mit einer Stickerei ist die wohl edelste Form Textilien mit Ihrem Firmenlogo oder auch Vereinslogo zu versehen. Es können bis zu 11 Farben gleichzeitig gestickt werden. Lebendige Optik und interessante Effekte zeichnen unsere Stickereien aus. Die gestickten Motive erscheinen in perfekter Farbbrillanz und -echtheit. Sie werden chlor- und kochfest angebracht. Dadurch ergibt sich eine hohe Langlebigkeit unserer Produkte.

 

Ein Großteil unserer Aufträge bezieht sich auf Sport-, Berufskleidung oder Promotion-Artikel. Selbstverständlich sind wir aber auch für alles Neue offen. Es werden ständig Qualitätskontrollen durchgeführt damit das Ergebnis den Ansprüchen unserer Kunden entspricht.

 

Bestickt werden können fast alle Textilarten: Polo-Shirts, Jacken, Schürzen, Hemden und Blusen sind ebenso möglich wie auch Caps und diverse andere Textilien. Hier sind dem Kunden fasst keine Grenzen gesetzt. Wir liefern aber auch Aufnäher. Diese können dann aufgenäht bzw. aufgepatcht werden.

Textilflock

Bei der Beflockung wird auf der Oberfläche des Textils zuerst eine Schicht Klebstoff aufgetragen. Dann wird diese Fläche mit dem so genannten Flock beschossen. Der Flock besteht aus zahllosen kurz geschnittenen Stofffasern.

 

Der Beschuss erfolgt mittels Aufbau einer elektrischen Spannung, die dafür sorgt, dass die einzelnen Stofffasern kerzengerade auf die Oberfläche auftreffen. Nach Abschluss dieses Vorgangs wird der Klebstoff getrocknet und es entsteht eine samtweiche Oberfläche. Die Anzahl der Farben ist jedoch stark begrenzt.

Textildruck

Im klassisches Siebdruckverfahren wird die Farbe mittels einer Rakel auf das Textil aufgebracht und anschließend durch die Erwärmung mit dem Textilien verbunden. Dadurch sind komplexe Motive realisierbar. Die Art der Veredlung ist relativ haltbar und es können fast alle Farben dargestellt werden.

 

Zusätzlich bieten wir aber auch Transferdruck und auch Digitaldruck an. Mit einem Digitaldruck können auch hochauflösende Motive, z. B. ein Foto, auf Textilien gedruckt werden. Selbst kleine Auflagen lassen sich in diesem Verfahren realisieren.